Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Sie befinden sich:

 

Gesundheitsdaten

Vernetzung, Schnittstellen und Arzneimitteltherapiesicherheit

Drei Viertel der Arztpraxen verfügen über medizintechnische Geräte (Ultraschall, Elektrokardiogramm (EKG) u.ä.) mit digitalen Schnittstellen zum Übertragen von Messergebnissen.

Knapp zwei Drittel von ihnen (62%) haben ihre Geräte komplett oder mehrheitlich mit ihrem EDV-basierten Praxisverwaltungssystem (PVS) verbunden, um Daten transferieren zu können. Je größer die Praxis, desto häufiger wird dieser digitale Datenaustausch genutzt.

Quelle: PraxisBarometer Digitalisierung 2018 (N=1.764), IGES/KBV