Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Über 75 % der Pflegebedürftigen in Pflegegrad 2 und 3 eingestuft

Im Jahr 2017 waren in Deutschland rund 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Da zum 1.1.2017 die Einstufung von Pflegestufen (I bis III) auf Pflegegrade 1 bis 5 erfolgt ist, sind keine Vergleiche zu Vorstatistiken möglich. Aktuell werden rund 45 % in Pflegegrad 2 und rund 30 % in Pflegegrad 3 eingestuft.

Mehr als drei Viertel der Pflegebedürftigen wurden im Jahr 2017 zu Hause versorgt – davon fast 1.765.000 durch Angehörige und weitere rund 830.000 zusammen mit oder vollständig durch ambulante Pflegedienste. Rund 24 Prozent der Pflegebedürftigen wurden vollstationär in Heimen betreut, wobei der Anteil in stationärer Betreuung mit der Pflegestufe steigt (rund 60 % bei Personen mit Pflegegrad 5).

Quelle: Pflegestatistik - Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung - Deutschlandergebnisse, Destatis ab 2017