Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Immer mehr Beförderungsleistungen

Die Zahl der Beförderungsleistungen ist in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich gestiegen. Im Jahr 2019 gab es indes einen leichten Rückgang. so wurden in 2019 mehr als 51 Millionen Beförderungsleistungen (Fälle) mit der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet. Etwa 11 % entfielen auf die Beförderung mit Krankentransportwagen, ca. 10 % auf Rettungswagen sowie mehr als 74 % auf Taxi, Mietwagen.

Quelle: KG2-Statistik (Gesetzliche Krankenversicherungen - Leistungsfälle und -tage), Bundesministerium für Gesundheit

Quelle: KG2-Statistik (Gesetzliche Krankenversicherungen - Leistungsfälle und -tage), Bundesministerium für Gesundheit