Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Patienten bleiben durchschnittlich 25 Tage in Vorsorge- und Rehaeinrichtungen

Der Aufenthalt in einer Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtung dauerte im Jahr 2017 durchschnittlich 25,4 Tage. Am längsten blieben Patienten in Fachabteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie (durchschnittliche Verweildauer 73,3 Tage). Die durchschnittliche Verweildauer ist in allen Fachabteilungen seit dem Jahr 2008 weitgehend konstant.

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.2 "Grunddaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen", ab 2017: GENESIS-online, Destatis; GBE-Bund

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.2 "Grunddaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen", ab 2017: GENESIS-online, Destatis; GBE-Bund