Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Immer mehr ambulante Operationen im Krankenhaus

Die Anzahl der ambulanten Operationen im Krankenhaus ist in Deutschland seit dem Jahr 2009 um rund 2 Prozent gestiegen und nahm nicht so stark zu wie die Anzahl der vollstationären Operationen (+18 %). Noch stärker zugenommen hat die Anzahl der vollstationär durchgeführten bildgebenden Diagnostik (+170 %). Die vollstationäre Operation bleibt aber mit fast 17 Millionen Eingriffen im Jahr 2018 die am häufigsten im Krankenhaus durchgeführte Maßnahme.

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.1 "Grunddaten der Krankenhäuser" und Fachserie 12 Reihe 6.4 "Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik"(ab 2017: GENESIS-Online, Tabellenbereich 23141), Destatis

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.1 "Grunddaten der Krankenhäuser" und Fachserie 12 Reihe 6.4 "Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik"(ab 2017: GENESIS-Online, Tabellenbereich 23141), Destatis