Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Immer mehr ambulante Operationen im Krankenhaus

Die Anzahl der ambulanten Operationen im Krankenhaus ist in Deutschland seit dem Jahr 2008 um rund 12 Prozent gestiegen und nahm nicht so stark zu wie die Anzahl der vollstationären Operationen (+23 %). Noch stärker zugenommen hat die Anzahl der vollstationär durchgeführten bildgebenden Diagnostik (+205 %). Die vollstationäre Operation bleibt aber mit fast 17 Millionen Eingriffen im Jahr 2017 die am häufigsten im Krankenhaus durchgeführte Maßnahme.

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.1 "Grunddaten der Krankenhäuser" und Fachserie 12 Reihe 6.4 "Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik"(ab 2017: GENESIS-Online, Tabellenbereich 23141), Destatis

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.1 "Grunddaten der Krankenhäuser" und Fachserie 12 Reihe 6.4 "Fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik"(ab 2017: GENESIS-Online, Tabellenbereich 23141), Destatis