Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Mehr Ärzte mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Im Jahr 2016 führten rund 10.200 Ärzte in Deutschland die Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“. Die Anzahl der Ärzte mit dieser Zusatzbezeichnung, die im Jahr 2005 eingeführt wurde, ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Insbesondere in Sachsen und Niedersachsen schloss ein vergleichsweise hoher Anteil aller Ärzte eine Weiterbildung zum Erlangen der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin ab (>4 % der ärztlich Tätigen).

Quelle: Ärztestatistik, Bundesärztekammer

Quelle: Ärztestatistik, Bundesärztekammer