Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Anzahl der Pflegeheime steigt

Die Anzahl der Pflegeheime in Deutschland nimmt kontinuierlich zu. Im Jahr 2017 waren rund 14.500 Einrichtungen zur Pflege nach SGB XI zugelassen. Die Mehrzahl der Pflegeheime befindet sich in freigemeinnütziger Trägerschaft (z.B. Diakonie oder Caritas). Der Anteil der privaten Trägerschaften ist im stationären Bereich der Pflege geringer als im ambulanten, steigt aber stetig. Die öffentlichen Träger betreiben die wenigsten Pflegeeinrichtungen.

Im Jahr 2017 wurden im Durchschnitt 64 Pflegebedürftige je Pflegeheim betreut, wobei die Einrichtungen mit öffentlichem Träger durchschnittlich mehr Personen versorgten (im Durchschnitt 80 Pflegebedürftige).

Quelle: Pflegestatistik - Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung - Deutschlandergebnisse, Destatis

Quelle: Pflegestatistik - Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung - Deutschlandergebnisse, Destatis