Logo-KBV

KBV Hauptnavigationen:

Gesundheitsdaten

Viele Teilzeitbeschäftigte in Vorsorge- und Rehaeinrichtungen

Die Zahl der in den Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen Beschäftigten insgesamt (hauptamtliche Ärzte und nichtärztlicher Dienst) hat 2016 gegenüber dem Vorjahr leicht zugenommen (+ 1,3 %). Die Zahl der im ärztlichen Dienst Beschäftigten nahm dabei etwas stärker zu als die Zahl der Beschäftigten im nichtärztlichen Dienst (1,7% und 1,3%). Rund die Hälfte des nichtärztlichen Personals in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen ist in Teilzeit oder geringfügig beschäftigt. Bei den hauptamtlich tätigen Ärzten liegt dieser Anteil bei rund 30 Prozent.

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.2 "Grunddaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen", Destatis

Quelle: Fachserie 12 Reihe 6.1.2 "Grunddaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen", Destatis